life@ magazin :: Home :: 

Lebkuchen aus dem Fichtelgebirge


Seit 1905 werden am Rande der sonst vor allem für ihre am Ortsrand stehenden historischen Scheunen bekannten Ortschaft Weißenstadt aus ausgewählten Zutaten edle Lebkuchen gebacken. In der Leupoldt-Manufaktur lebt man Wert auf die Zutaten und setzt daher auf frisch geröstete Mandeln und Nüsse, auf Lübecker Marzipan, auf Vollkornmehl und eine besondere Gewürzmischung. Mit dem Wissen aus der Handwerkstradition entstehen neben den Klassikern auch neue Sorten wie Lebkuchen mit Amaretto, Kirschwasser oder Walnussstückchen.


Foto: Heinrich Leupoldt KG

Zu den Klassikern gehören Oblaten-Lebkuchen ohne Glasur. Diese werden traditionell mit Nüssen, Mandeln und Marzipan gefertigt. Verkauft wird die 175 Gramm Packung mit sieben Lebkuchen bei Leupoldt für 2,50 Euro. Wer gerne dunkle Schokolade mag, bekommt die Lebkuchen auch mit einem Überzug aus Zartbitter-Schokolade. In dieser Variante wiegen sieben Stück 200 Gramm und kosten 2,70 Euro. Wer verschiedene Geschmacksrichtungen ausprobieren möchte, bekommt zum gleichen Preis auch eine Mischung aus drei Lebkuchen mit Zuckerglasur und vier weiteren mit Zartbitterschokolade. Für echte Genießer gibt es in dekorativen Kartons verpackte Lebkuchen mit besonderen Geschmacksrichtungen. Diese enthalten fünf einzeln verpackte Lebkuchen und kosten jeweils 6,90 Euro für die zwischen 150 und 180 Gramm wiegende Packung. Wer den Geschmack von süßem Alkohol mag, kann zum Beispiel zu Lebkuchen mit Amaretto greifen. Liebhaber von Schwarzwälder-Kirsch-Torte kommen an Lebkuchen mit Schladerer Schwarzwälder Kirschwasser nicht vorbei. Andere Varianten setzen auf Walnüsse oder Pistazien, die den Lebkuchen eine besondere Geschmacksnote geben. Hinzu kommen bei kleinen Bestellungen sieben Euro Versandkosten. Bestellungen ab 25 Euro werden in Deutschland versandkostenfrei verschickt.



Aktuell

Vegane Produkte von Amidori

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Testphase in einzelnen Supermärkten sind die Produkte des...


Neue Gewürzsalze von Bad Reichenhaller

Schon vor Hunderten von Jahren hat das „weiße Gold“ aus den Alpen seinen Ursprungsort berühmt...


Luna Darko Kalender

Ein Kalender beginnt am 1. Januar? Das muss nicht sein. So kann man den „Luna Darko Kalender“ in...


Petronella Apfelmus: Hexenbuch & Schnüffelnase

Die Abenteuer der kleinen Hexe Petronella Apfelmus gehen weiter. Im neuen Buch von Sabine Städing...


Bad Kreuznach im Nahetal

Wo einst schon Kelten und Römer siedelten, liegt heute der Kurort Bad Kreuznach. Umgeben von...


Always and forever. Lara Jean

Mit ihren Jugendbüchern über Lara Jean und ihre Familie hat die Autorin Jenny Han international...


Fühlen Sie sich manchmal ausgebrannt und leer?

Foto: Filmverleih

Hat sich nicht jeder schon einmal in einer Alltagssituation überrannt gefühlt? Die lebhafte Komödie...


Stimmungsvoller Rockabilly Club

Foto: Varieté et cetera

Für die aktuelle Show verwandelt sich die Bühne des et cetera Varietés in einen Musikclub der 50er-...


„Wahnsinn!“ Wolfgang Petry als Musical.

Foto: Hardy Müller

Mit 20 Millionen verkaufter Alben und unzähligen Party-Schlagern innerhalb von 40 Jahren gehört...


Am Anfang der Welt im Norden von Franken

Einatmen. Ausatmen. Bei einer Sonnenaufgangswanderung mit Entspannungstrainer Holger steht die...