life@ magazin :: Home :: 

Nichts für kulinarische Tiefflieger

Mit seinem Restaurant gehört Jörg Hackbarth seit mehr als zwei Jahrzehnten zu den kulinarischen Institutionen in Oberhausen. Wer hinter die Kulissen blicken möchte, kann das bei einem seiner thematischen Kochkurse. Bei denen nimmt der Koch seine Gäste mit in die Küche und stellt gemeinsam ein schmackhaftes Menü zusammen. Beim Kurs „Perfect Meat“ drehte sich in acht Gängen alles um Fleisch – vom Caesar´s Salad über Entrecote bis hin zum saftigen T-Bone-Steak.


Zündstoff für Andersdenker

Wer Spuren hinterlassen möchte, muss anders sein als die Andern. Doch dafür braucht man Energie, Inspiration und auch eine zündende Idee. Mit ihrem Buch „Zündstoff für Andersdenker“ machen Anja Förster und Peter Kreuz allen Mut, die die Weichen in ihrem Berufsleben in Richtung Erfolg stellen möchten. Der Weg in diese Richtung ist gewiss nicht einfach, aber dafür lohnend. Zahlreiche Beispiele und Ideen aus dem Erfolgsbuch unterstützen auf den ersten Schritten und helfen durch die schwierige Zeit, die Andersdenker in den meisten traditionellen Unternehmen haben zumindest am Anfang werden.


Verkaufen in digitalen Zeiten

In schnellem Tempo krempelt die Digitalisierung eine Branche nach der anderen um. Besonders betroffen sind davon auch die Verkäufer, die mit in der Vergangenheit wirksame Konzepte wie das Hardselling künftig nicht mehr erfolgreich sein werden. Autor Lars Schäfer hat sich die verschiedenen Branchen angeschaut und gibt Tipps, wie man sich auf die unweigerlich kommenden Veränderungen einstellen kann. Bei seinen Tipps steht der Mensch im Mittelpunkt – als Kunde aber auch als Verkäufer.


Jugendbuch: Unheimlich nah

Rund 12 Prozent aller Menschen in Deutschland werden irgendwann in ihrem Leben von einem Stalker belästigt. So geht es auch der 17jährigen Anna, der Protagonistin, des Romans „Unheimlich nah“. In ihrem Fall ist die Verfolgung lebensbedrohlich. Doch wer verfolgt die Studentin? Anna ist ratlos, wer der Feind aus dem Schatten ist – und kommt bei ihren eigenen Nachforschungen schließlich einem düsteren Geheimnis auf die Spur. Doch bis dahin erlebt das Mädchen in dem mitreißenden Psychothriller eine schlimme Zeit, in der die Bedrohungen immer näher kommen.


Handgemachte Seife aus Österreich

Seit 15 Jahren entstehen in der Seifenmanufaktur „Alles Seife“ in Wien Naturseifen und andere Produkte der Badekosmetik. Die Gründer, Claudia Schneider und Peter Piffl, setzen dabei auf einen verantwortungsvollen Umgang mit der Umwelt und setzen auf vegane Naturprodukte ohne Palmöl und Konservierungsstoffe. Zugleich haben die Seifen-Kunsthandwerker die Wünsche der Kunden im Blick und bieten diesen liebevoll gestaltete Produkte, die sich zum Verwöhnen und als hochwertige Geschenke eignen.


Aktuell

Wie "pink" ist das Sandwich?

Kochen bei Vollmond, Kochen für Schwangere, Kochen für Marathon-Läufer, die an ungeraden Tagen...


Aargh! – Neues Medikament gegen Jobfrust

Was müssen Strombergs Kollegen und Mitarbeiter tagtäglich einstecken! Intrigen, Geringsschätzung,...


Abenteuer in "Frisco"

Der Schweizer Autor Manuel Sandrino stellte auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse seinen neuen...


Morgen komm ich später rein

Arbeiten von überall? Ein neues Buch verspricht das Ende des Büros Jede Management-Mode verlangt...


Wohnen mal unaufgeregt

Das Jahrbuch Möbel gibt einen umfassenden Überblick über die kreativen Highlights der wichtigen...


Wir sehen uns dann am Wochenende!

Kompakt und leicht, dabei unterhaltsam und nützlich. So muss ein kleines Helferlein sein. Caroline...


Mit dem Schwein verbal "auf du und du"

Für den rhetorisch interessierten Landwirt (und alle anderen Menschen) gibt es jetzt den...


Die Grundregeln erfolgreichen Kochens

Im Namen des Kochs ergeht folgendes Rezept… Christian Rach ist der Peter Zwegat unter den Köchen....


Kosmos Himmelsjahr 2009

Der lohnende Blick nach oben - Sonne, Mond und Sterne im Jahreslauf 2009 Das führende...


Managementberater gründen Institut für ganzheitliche Führung

Die Unternehmensberater Dr. Andreas F. Philipp und Martin F. Lerchner gründen in Schloss Seefeld...